Startseite
intern zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678

News aus der Abteilung Ausbildung

20.09.2019 - Feuerwehrkranausbildung der Berufsfeuerwehren

Bei der Feuerwehr Freiburg fand am 20. und 21. September ein Lehrgang zum Thema Berge-Techniken von Großfahrzeugen, unter der Leitung von Herrn Krause/ Berge-Spezialist statt. Daran teil nahmen auch die Feuerwehren aus Reutlingen und Mannheim mit ihren Berge-Spezialisten, samt mitgebrachten Fahrzeugen.

 

 

04.09.2019 - Kompaktlehrgang Truppführer

Vom 26.07. bis 03.08.2019 wurden neue Truppführer Freiwllige Feuerwehr ausgebildet. Dabei haben 8 Feuerwehrleute der Feuerwehr Freiburg, 3 Angehörige der Integrierten Leitstelle und 2 Angehörige von Feuerwehren aus dem Landkreis erfolgreich teilgenommen. Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zum Führen eines Trupps nach Auftrag, innerhalb einer Gruppe oder Staffel. Dabei wurden Teilnehmer im Rahmen einer theoretischen und praktischen Prüfung zum Lehrgangsabschluss geprüft.

29.08.2019 - neues Aufgabenfeld "Flugzeugbrandbekämpfung"

In Kooperation mit dem Betreiber des Flugplatzes Freiburg, wurden die ersten 10 Feuerwehrleute zur Flugzeugbrandbekämpfung ausgebildet. Diese übernehmen künftig den Brandschutz auf dem Flugplatz bei entsprechenden Starts und Landungen. Dies ermöglicht dem Flugplatz, Verkehrsflugzeuge starten und landen zu lassen, die größer sind als die bislang abgefertigten Maschinen (bis ICAO-Kategorie 4).

08.08.2019 - Heißausbildung des BF Grundlehrgangs

Am 08.08.19 fand ein weiterer Ausbildungstag des Grundlehrgangs der Berufsfeuerwehren im regionalen Feuerwehrausbildungszentrum statt. Hierbei wurden unter realitätsnahen Bedingungen verschiedene Einsatzszenarien trainiert. Der große Vorteil der Heißausbildung ist, dass die Dynamik eines Brandes und der Einfluss der verschiedenen Brandbekämpfungstechniken, unter kontrollierten Bedingungen vermittelt werden kann. Ebenso werden aber auch persönliche wie technische Grenzen aufgezeigt. Die Auszubildenden sollen hier vor allem auf das richtige taktische Vorgehen in verschiedenen Situationen vorbereitet werden.

 

30.07.2019 - Ausbildung Vegetationsbrandbekämpfung

Am 30.07.19 fand eine Ausbildung zur Vegetationsbrandbekämpfung für eine der beiden Freiburger Sondereinheiten "Waldbrandbekämpfung" statt. Die Ausbildung wurde dabei durch einen der international führenden Experen auf dem Gebiet begleitet und untzerstützt. Der besondere Dank richtet sich hierbei an Prof. Dr. Goldammer vom Max Planck Institute for Chemistry, der gleichzeitig Direktor des Global Fire Monitoring Center (GFMC) ist und Mitglied der Fire Ecology Research Group.

 

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.